D.H.82 Tiger Moth

Wohl das wichtigste und meistgebaute Muster aus der Moth Familie war die D.H.82 Tiger Moth. Nicht weniger als 8'868 Exemplare wurden zwischen 1931 und 1944 gebaut, viele davon dienten als Basistrainer für die RAF, welche den Typ erst 1952 ausser Dienst stellte.

Abgeleitet aus der D.H.60 Moth flog der Prototyp zum ersten mal am 26. Oktober 1931 mit Chefpilot Hubert Broad am Steuer. Angetrieben war er von einem Gipsy III mit 120 PS.

Quelle und weitere Info